Ich hatte enorme Angst vor der Geburt

Für mich war früher ganz klar, dass - wenn ich je ein Kind bekomme - es ein geplanter Kaiserschnitt werden wird, da ich enorme Angst vor der Geburt hatte. Als ich dann mit meinem Sohn Nikolas schwanger war, suchte ich doch nach Alternativen, weil ich nur das Beste für meinen Sohn wollte.
Am Tag der Geburt begleitete mich meine Hebamme, mein Mann und meine Doula Margit. Die Geburt meines Sohnes war eines der schönsten Erlebnisse in meinem Leben.  Margit hat Ruhe und gleichzeitig Kraft und Energie in den Raum gebracht und mich auch aktiv mit Massagen und motivierenden Worten ständig unterstützt und war einfach da für mich. Auf diesem Weg möchte ich mich von ganzen Herzen noch einmal bedanken - dass du meine Geburt so einzigartig und wunderschön sein hast lassen!

Alles Liebe Kerstin

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben